Vergangene Termine / Rückblick Veranstaltungen: 

Wappen FFW Marköbel e.V.

Jahreshauptversammlung 2020 

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 31.01.2020 um 20:00 Uhr im Gerätehaus in Hammersbach in der Straße "Zur Dammbrücke"  statt.

Nach Begrüßung und Totenehrung gab der 1. Vorsitzende Reinhold Tobiasch seinen Jahresbericht ab. Dabei ließ er u.a. die Veranstaltungen des vergangenen Jahres Revue passieren und gab dabei auch schon einen Ausblick auf die für das Jahr 2020 geplanten Termine. Dies werden zum Beispiel die jährliche Sonnenwendfeier im Juni auf dem Weinberg sein und 2-tägiges Fest im August. Die im vergangenen Jahr völlig neugestaltete Konzeption des traditionellen Grillfestes in Form eines Party-Abends mit Live Band unter dem Motto „SummerStage“ und dem „Tag der Feuerwehr“ an Folgetag ist von allen Besuchern sehr positiv aufgenommen worden. Die Planungen für das Fest werden also in dieser Richtung fortgeführt werden und der Vorstand erhofft sich dadurch auch immer Sommer 2020 wieder zahlreiche Besucher.
 
Hauptkassiererin Sandra Butz berichtete in gewohnt routinierter Form über die Einnahmen und Ausgaben des Jahres 2019 und, dass bei den Ausgaben besonders die aktive Wehr unterstützt wurde. Die Kassenprüfer bestätigten eine ordnungsgemäße Kassenführung und der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Auch Gemeindebrandinspektor Jens Eyrich bedankte sich in seinem Jahresbericht für die Unterstützung durch den Marköbler Förderverein.
 
Auf dem Programm der Jahreshauptversammlung stand dann noch die jährliche Wahl des Vergnügungsausschusses, bei welcher das Team des zurückliegenden Jahres, Sonja Weinlich, Wilfried Schwarzhaupt und Timo Polzer, einstimmig wiedergewählt wurde. Schnell fanden sich dann mit Heinz Koch und Thomas Gärtner zwei neue Kassenprüfer für das Vereinsjahr 2020, die von der Versammlung ebenfalls einstimmig gewählt wurden.
 
Nach den Wahlen übergab erster Vorsitzender Reinhold Tobiasch das Wort an Bürgermeister Göllner, welcher die Grüße der gemeindlichen Gremien überbrachte und sich besonders für die finanzielle und gesellschaftliche Unterstützung des Vereins bedankte. Als weiterer Punkt der Tagesordnung folgte nun die Ehrung der langjährigen Mitgliedschaften im Feuerwehrverein. Einige der zu ehrenden Mitglieder waren anwesend und konnten somit persönlich für ihre  25-, 40-, sowie 50-jährige Mitgliedschaft geehrt werden. Nach dem Beschluss der Sitzung endete der offizielle Teil des Abends und es folgte in alter Tradition ein gemütliches Beisammensein der anwesenden Mitglieder. 

Zur Ehrung persönlich anwesend waren (vlnr): 
Sandra Butz (Kassiererin), Hartmut Wosch, Andreas Dietzel (jeweils 25-jähriges), Karl-Heinz-Dietzel, 1. Vorsitzender Reinhold Tobiasch (beide 50-jähriges), Hartmut Schneider, Werner Goy (beide 25-jähriges), Udo Weinlich (2.Vorsitzender)

Ehrungen 2020

Aprés-Ski-Party am 18.01.2020

Plakat_Apres_Ski_2018
Am 18.01.2020 fand wieder unsere beliebte Aprés-Ski-Party statt. 

Wie immer leider ohne Schnee, dafür aber jede Menge gute Getränke, passende Musik und eine tolle Stimmung. Es fanden sich viele feierlustige Gäste auf dem Gelände des Gerätehauses an der Dammbrücke ein und verbrachten gemeinsam mit uns einen schönen Abend.

Wir danken allen Besuchern für die tolle Party!

Vereinsausflug 2019 auf die Wartburg

Am 21. September 2019 fühlte sich der frühe Morgen bei niedrigen Temperaturen noch ziemlich frisch an, als wir uns vor dem Gerätehaus trafen, um zu unserem diesjährigen Vereinsausflug zu starten. Das Interesse an dem Ausflug, der bereits schon lange Zeit im Voraus vom Vergnügungsausschuss des Vereins im Detail geplant und ausgearbeitet wurde, war sehr groß. So nahmen zwei gut gefüllte Reisebusse ihren Weg zunächst nach Bad Hersfeld, der diesjährigen Hessentags-Stadt, auf.


Nach knapp anderthalbstündiger staufreier Fahrt und bei strahlendem Sonnenschein erreichten wir unser dortiges Zwischenziel, die Feuerwache der Bad Hersfelder Freiwilligen Feuerwehr, wo wir von den dortigen Kameraden bereits zu einem reichhaltigen Frühstück erwartet wurden. Nach dem Frühstück führten uns die sehr gastfreundlichen Hersfelder durch ihre Fahrzeughalle und die weiteren Räumlichkeiten der Wache. Von hier aus wurde im Juni dieses Jahres der Hessentag in Sachen Sicherheit und Rettungsdienst koordiniert. Als großer Feuerwehrstützpunkt einer Kreisstadt gab es dort auch Besonderheiten zu sehen, die nicht jede Feuerwehr zu bieten hat, beispielsweise eine Drehleiter und eine vollautomatische Schlauch-Waschmaschine.


Gut gestärkt und mit vielen Eindrücken setzten wir dann die Fahrt in Richtung Thüringen nach Eisenach fort. Unser dortiges Ziel war die Wartburg, auf welcher ab 1521 Martin Luther für einige Zeit incognito als Junker Jörg lebte und dort unter anderem das Neue Testament vom Griechischen ins Deutsche übersetzte. Wegen ihrer herausragenden kulturgeschichtlichen Bedeutung wurde die Wartburg 1999 von der UNESCO zum „Welterbe der Menschheit“ erklärt. Die Organisatoren unseres Ausfluges hatten uns dort als Besuchergruppe bereits angekündigt und dafür gesorgt, dass wir bei einer kurzweiligen Führung durch das Hauptgebäude der Burg, den Palas, große Geschichte und kleine Geschichten erfahren durften. Im Anschluss an die Führung war dann noch ausreichend Zeit, das Museum mit einer Kunstsammlung und die berühmte Lutherstube zu besichtigen. Besonders erwähnenswert ist auch die herrliche Aussicht, die wir bei diesem traumhaften Spätsommertag hoch oben von der Burg weit ins Thüringer Land hatten.


Der Nachmittag verging wie im Flug und schon bald galt es wieder, sich an den Bussen zu sammeln, um die letzte Station unseres Ausflugs, ein gemütliches Brauhaus in Fulda anzufahren. Im dortigen Brauhauskeller wurde dann bei einem guten Bier (und natürlich auch sonstigen Getränken) noch gemeinsam zu Abend gegessen. Es war schon lange dunkel, als unsere zwei Busse über das Kinzigtal wieder Kurs in Richtung Marköbel aufnahmen und ein sehr schöner Vereinsausflug sein Ende fand. 


Wir haben ein paar Eindrücke in Bildern festgehalten. Hier geht es zum Foto-Album


Summer STAGE 2019 und Tag der offenen Tür

Am 10. und 11. August 2019 feierten wir rund um das Feuerwehrhaus an der Dammbrücke unser diesjähriges Sommerfest.

In diesem Jahr haben wir allerdings beschlossen, dem langjährigen Grillfest mit Grillsau zumindest am Festsamstag einen "neuen Anstrich" zu verpassen und ein neues Konzept auszuprobieren. Den Sonntag haben in bewährter Weise als Tag der offenen Tür so belassen, wie ihn unsere Gäste seit Jahren schätzen. Für den Samstagabend wollten wir dieses Jahr etwas völlig neues ausprobieren und unsere Gäste mit etwas Besonderem überraschen. Das Programm für den Samstagabend  wurde "SummerStage 2019" getauft.
 
Am Samstagabend, 10. August, wurde das Außengelände des Feuerwehrhauses in eine sommerliche Party-Location mit Open Air-Bühne verwandelt. Sandinseln, Sonnenliegen und Palmen sorgten für das passende Ambiente. Auf der Bühne sorgte ab 20 Uhr die bekannte Coverband „Voice“ bei freiem Eintritt, extrem leckeren Cocktails und vielen anderen kühlen Getränken für super gute Stimmung bis spät in die Nacht. Musikalisch konnte „Voice“ durch ein breites Spektrum von Rock & Pop der 80er bis heute überzeugen. Ausflüge in die Schlagerwelt, zu den Hits der Neuen Deutschen Welle, in die Discozeit der 70er oder in die Hard und Heavy Ecke gehörten ebenfalls zum Programms. Hier war wirklich für Jeden gute Musik dabei.

Natürlich hatten wir bei mancher langen Vorstandssitzung auch mal Bedenken, ob die neue Aufmachung des Sommerfestes bei unseren Gästen ankommt und ob alles auch so klappt, wie wir uns das vorgstellt haben.

Die tolle Stimmung am Samstag, natürlich auch das extra dafür bestellte Sommerwetter mit erfrischend lauer Brise und vorallen das zahlreiche positive Feedback unserer Gäste hat uns allerdings bestätigt, dass unsere neuen Ideen zum Sommerfest gut angekommen sind. Das spornt uns an, auf diesem Weg weiter zu gehen.

 

Webseite der Coverband VOICE: http://www.voice-home.com


Am Sonntag, 11. August, war dann Tag der offenen Tür, welcher um 10 Uhr mit einem Gottesdienst der evangelischen Kirche Marköbel startete. Im Anschluss boten wir unseren Gästen einen gemütlichen Frühschoppen und wie immer eine breite Auswahl zum Mittagessen an. Im Angebot waren am Sonntag die beliebte Feuerwehrbratwurst vom Holzkohlegrill und andere Leckereien. Die Kinder der Kinderfeuerwehr boten passenden zum herrlichen Sommerwetter die beliebte Amerikan Eiskrem zu Verkauf an. Zum späteren Kaffee fehlte natürlich auch nicht die Auswahl vielfältiger hausgemachter Kuchen. Neben einer großen Fahrzeugschau gab es für die kleinen Besucher eine Hüpfburg.
 

Der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Marköbel bedankt sich bei allen Helfern und Kuchenspendern herzlich für die tatkräftige Unterstützung am diesjährigen Sommerfest. Nur mit Euer Hilfe ist es möglich, Feste wie diese auf die Beine zu stellen und gemeinsam zu feieren.


Wir haben ein paar Eindrücke in Bildern festgehalten. Hier geht es zum Foto-Album


Plakat Summer Stage 2019

Sonnenwendfeier 2019

Am 21.06.2019 fand ab 20:00 Uhr auf dem Weinberg die Sonnenwendfeier statt. Hierbei haben die beiden Feuerwehrvereine aus Marköbel und Langen-Bergheim wie in jedem Jahr den Heimat- und Geschichtsverein Hammersbach bei der Durchführung unterstützt und dabei für Gegrilltes und kühle Getränke gesorgt.

Der Erlös kam in diesem Jahr dem Zirkusprojekt an der Astrid-Lindgren-Schule zugute.

Jahreshauptversammlung 2019 

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 25.01.2019 um 20:00 Uhr im Gerätehaus in Hammersbach in der Straße "Zur Dammbrücke"  statt.

Nach Begrüßung und Totenehrung, gab der Vorsitzende Reinhold Tobiasch seinen Jahresbericht ab. Dabei ließ er u.a. die Veranstaltungen des vergangenen Jahres Revue passieren und gab dabei auch schon einen Ausblick auf die für das Jahr 2019 geplanten Termine. Dies werden zum Beispiel die jährliche Sonnenwendfeier im Juni auf dem Weinberg sein und ein 3-tägiges Grillfest im August. Auch einen Vereinsausflug wird es in 2019 geben.
Hauptkassiererin Sandra Butz berichtete über die Einnahmen und Ausgaben des Jahres 2018 und dass bei den Ausgaben besonders die Aktive Wehr unterstützt wurde. Die Kassenprüfer bestätigten eine ordnungsgemäße Kassenführung und der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Auch Gemeindebrandinspektor Jens Eyrich bedankte sich in seinem Jahresbericht für die Unterstützung durch die Vereine.

In den daran anschließenden Vorstandswahlen wurden der 1. Vorsitzende Reinhold Tobiasch, der 2. Vorsitzende Udo Weinlich, sowie die Hauptkassiererin Sandra Butz in Ihren Ämtern für eine weitere Amtsperiode einstimmig gewählt. Ebenso einstimmig wurde Stephan Stach zum Schriftführer ernannt, welcher seine Vorgängerin, Ursula Schneider ablöst, welche nach vielen Jahren ehrenamtlicher Arbeit auf eigenen Wunsch nicht mehr für die Wahl zur Verfügung stand. Ebenfalls nicht mehr zur Wahl stellten sich Kirsten und Martin Weise. Als Beisitzer wurden im Anschluss Alexandra Uhrig, Markus Busch und Peter Heiler gewählt. Der Vergnügungsausschuß wird ab sofort von Sonja Weinlich, Wilfried Schwarzhaupt und Timo Polzer gebildet.   

Nach Worten des Dankes an die neuen und die scheidenden Vorstandsmitglieder übergab erster Vorsitzender Reinhold Tobiasch das Wort an Helmut Kropp, welcher in stellvertretender Funktion die Grüße von Bürgermeister Göllner und der Gemeindevertretung überbrachte. Weiterhin dankte er für die finanzielle und gesellschaftliche Unterstützung des Vereins und forderte alle Mitglieder auf, weiterhin tatkräftig mitzuhelfen.

Als weiterer Punkt der Tagesordnung folgte nun die Ehrung der langjährigen Mitgliedschaften im Feuerwehrverein. Einige davon waren anwesend und konnten somit persönlich für ihre  25-, 40-, sowie 50-jährige Mitgliedschaft geehrt werden.

Nach dem Beschluss der Sitzung endete der offizielle Teil des Abends und es folgte in alter Tradition ein gemütliches Beisammensein der anwesenden Mitglieder.

Ehrungen 2019

Ehrungen 2019

Von links nach rechts:
Reinhold Tobiasch (1. Vorsitzender), Peter Bruske, Kurt Schmidt, Wilhelm Dietzel (jeweils 25-jähriges), Christhilde Ludwig, Waltraud Klehm (beide 40-jähriges), Philip Reber (50-jähriges), Udo Weinlich (2.Vorsitzender), Sandra Butz (Kassiererin)

Dank an die ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder

Dank An Die Ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder

Von links nach rechts:
Sandra Butz, Ursula Schneider, Kirsten und Martin Weise, Udo Weinlich, Reinhold Tobiasch

Aprés-Ski-Party am 19.01.2019    

Schön kalt, trocken und windstill .. bei idealen Witterungs-bedingungen fand am 19.01.2019 unsere diesjährige Aprés-Ski-Party statt. 

So füllte sich das Gelände des Gerätehauses an der Dammbrücke schnell mit zahlreichen Gästen. DJ Moh sorgte für den richtigen Musik-Mix und heizte den Gästen zusätzlich zu den angebotenen heißen Getränken kräftig ein.

11. - 12. August 2018 Grillfest mit Saugrillen am Gerätehaus

Grillfest Plakat 2018

Der 11. und 12. August standen wieder ganz im Zeichen unseres bekannten Grillfestes am Gerätehaus in Hammersbach in der Strasse zur Dammbrücke.

Samstag, 11.08.2018

- Ab 19:00 Uhr fanden die "Sau am Spieß" ...und andere Grillspezialitäten reißenden Absatz.
- Eisverkauf der Kinderfeuerwehr
- Bei Tanzmusik mit den "Neuberger Buam" verbrachten alle Besucher einen schönen Festabend.

Sonntag, 12.08.2018

- Der Tag begann um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst
- Ab 11:00 Uhr startete der Frühschoppen mit den "Neuberger Buam"
- Mittagessen
- Kaffee & Kuchen
- Eisverkauf der Kinderfeuerwehr
- Hüpfburg für Kinder
- Fahrzeugschau

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern für Eure Unterstützung an den Festtagen!!

Sonnenwendfeier auf dem Weinberg 22.06.2018

Am Freitag, den 22. Juni 2018 fand ab 20:00 Uhr wieder die traditionelle Sonnwendfeier auf dem Weinberg statt.

Auch in diesem Jahr konnte unseren Besuchern wieder ein Fahrdienst angeboten werden, der ab 19 Uhr die Bushaltestellen in Marköbel und Langen-Bergheim regelmäßig anfuhr, um die Gäste auf den Weinberg und am späteren Abend wieder zurück zu bringen.

Die Feuerwehrvereine Marköbel und Langen-Bergheim und der Verein für Kultur und Heimatgeschichte bedanken sich bei allen Besuchern. Die Einnahmen aus der diesjährigen Veranstaltung werden auch diesmal wieder einem gemeinnützigen Zweck innerhalb Hammersbach gespendet.

Jahreshauptversammlung 2018 26.01.2018 20 Uhr

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 26.01.2018 um 20:00 Uhr im Gerätehaus in Hammersbach in der Straße "Zur Dammbrücke" statt.

Nach Begrüßung und Totenehrung, gab der Vorsitzende Reinhold Tobiasch seinen Jahresbericht ab.Hauptkassiererin Sandra Butz berichtete über die Einnahmen und Ausgaben des Jahres 2017 und dass bei den Ausgaben besonders die Aktive Wehr unterstützt wurde. Die Kassenprüfer bestätigten eine ordnungsgemäße Kassenführung und der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Auch Gemeindebrandinspektor Jens Eyrich bedankte sich in seinem Jahresbericht für die Unterstützung durch die Vereine. In seinem anschließenden Grußwort übermitteltet der stellvertretende Bürgermeister Helmut Kropp die Grüße von Bürgermeister Göllner und der Gemeindevertretung. Weiterhin dankte er für die finanzielle und gesellschaftliche Unterstützung des Vereins und forderte alle Mitglieder auf mitzuhelfen.

Nach Beschluss der Sitzung endete der Abend mit einem gemütlichem Beisammensein und deftiger "Hausmacher".

Aprés-Ski-Party am 20.01.2018

Plakat_Apres_Ski_2018
Am 20.01.2018 fand wieder unsere beliebte Aprés-Ski-Party statt. 

Trotz Dauerregens fanden sich dann doch viele feierlustige Gäste auf dem Gelände des Gerätehauses an der Dammbrücke ein und verbrachten gemeinsam mit uns einen schönen Abend.

Wir danken allen Besuchern für die tolle Party!

Grillfest mit Saugrillen am Gerätehaus 11. - 13. August 2017

Die drei Tage vom 11. bis zum 13. August standen wieder ganz im Zeichen unseres bekannten Grillfestes am Gerätehaus in Hammersbach in der Strasse zur Dammbrücke.


Ein tolles Programm wurde auf die Beine gestellt:   

Freitag, 11.08.2017      
- Ab 19:00 Uhr fand eine Großübung in Marköbel statt 
- Anschließend Feuerwehrparty mit DJ Gärtzi am Gerätehaus

Samstag, 12.08.2017
- Ab 19:00 Uhr fanden die "Sau am Spieß" ...und andere Grillspezialitäten reißenden Absatz. 
- Eisverkauf der Kinderfeuerwehr
- Bei Tanzmusik mit den "Neuberger Buam" verbrachten alle Besucher einen schönen Festabend. 


Sonntag, 13.08.2017
- Der Tag begann um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst
- Ab 11:00 Uhr startete der Frühschoppen mit den "Neuberger Buam"
- Mittagessen
- Kaffee & Kuchen
- Eisverkauf der Kinderfeuerwehr
- Hüpfburg für Kinder
- Fahrzeugschau  

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern für Eure Unterstützung an den Festtagen!!     

Sonnenwendfeier auf dem Weinberg 23.06.2017

Sonnenwende_2017

Am Freitag, den 23. Juni fand ab 19:30 Uhr wieder die traditionelle Sonnwendfeier auf dem Weinberg statt. 

Der Erlös geht in diesem Jahr an die U3 des Kindergarten Hammersbach.

Auch in diesem Jahr konnte unseren Besuchern wieder ein Fahrdienst angeboten werden, der ab 19 Uhr die Bushaltestellen in Marköbel und Langen-Bergheim regelmäßig anfuhr, um die Gäste auf den Weinberg und am späteren Abend wieder zurück zu bringen.

Jahreshauptversammlung 2017 27.01.2017 20 Uhr

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 27.01.2017 um 20:00 Uhr im Gerätehaus in Hammersbach in der Straße "Zur Dammbrücke" statt. Nach Begrüßung und Totenehrung, gab der Vorsitzende Reinhold Tobiasch seinen Jahresbericht ab. Hauptkassiererin Sandra Butz berichtete über die Einnahmen und Ausgaben des Jahres 2016 und dass bei den Ausgaben besonders die Aktive Wehr unterstützt wurde. Die Kassenprüfer bestätigten eine ordnungsgemäße Kassenführung und der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Auch Gemeindebrandinspektor Jens Eyrich bedankte sich in seinem Jahresbericht für die Unterstützung durch die Vereine.

Es folgte die Ehrung unserer langjährigen Vereinsmitglieder:

Für 25 Jahre wurden geehrt
- in Anwesenheit Frau Anita Schmidt und Herr Rolf Tattusch.
- Nicht anwesend, aber auf eine ebenso lange Mitgliedschaft zurückblicken können: Ralf Möller, Dieter Gärtner, Wolfgang Schmidt und Gunter Marx.

Für stolze 40 Jahre Mitgliedschaft durften wir persönlich begrüßen und ehren: Herr Erich Kraft und Herr Erwin Schwarzhaupt.
- Nicht anwesend, aber dennoch geehrt wurden: Waldemar Heinrich und Jürgen Schwarzhaupt.

In seinem anschließenden Grußwort bedankte sich Bürgermeister Michael Göllner für die finanzielle und gesellschaftliche Unterstützung des Vereins und forderte alle Mitglieder auf mitzuhelfen. Nach Beschluss der Sitzung endete der Abend mit einem gemütlichem Beisammensein und deftiger "Hausmacher".

(v.l.n.r. 1. Vors. R. Tobiasch, E. Schwarzhaupt, E. Kraft, 2. Vors. U. Weinlich)

Ehrungen 2017 - 25-jährige Mitgliedschaft

(v.l.n.r. 1. Vors. R. Tobiasch, A. Schmidt, R. Tattusch, 2. Vors. U. Weinlich)



















(v.l.n.r. 1. Vors. R. Tobiasch, A. Schmidt, R. Tattusch, 2. Vors. U. Weinlich)


Ehrungen 2017 - 40-Jährige Mitgliedschaft














(v.l.n.r. 1. Vors. R. Tobiasch, E. Schwarzhaupt, E. Kraft, 2. Vors. U. Weinlich)

Aprés-Ski-Party am 14.01.2017

Apres_Ski_2017

Am 14.01.2017 fand wieder unsere beliebte Aprés-Ski-Party statt.
Wir danken allen Besuchern für die tolle Party!

Sonnenwendfeier auf dem Weinberg 24.06.2016

Am Freitag, den 24. Juni fand ab 19:30 Uhr wieder die traditionelle Sonnwendfeier auf dem Weinberg statt. Der Erlös der Veranstaltung ist dieses Jahr für die Gründung der Kinderfeuerwehr Hammersbach bestimmt.

Auch in diesem Jahr konnte unseren Besuchern wieder ein Fahrdienst angeboten werden, der ab 19 Uhr die Bushaltestellen in Marköbel und Langen-Bergheim regelmäßig anfuhr, um die Gäste auf den Weinberg und am späteren Abend wieder zurück zu bringen.

Grillfest mit Saugrillen am Gerätehaus 09. - 10. Juli 2016

Der 09. und 10. Juni 2016 standen wieder ganz im Zeichen unseres beliebten Grillfestes am Gerätehaus in Hammersbach in der Straße zur Dammbrücke.

Petrus war uns wohlgesonnen und so konnten wir mit dem folgenden Programm an beiden Veranstaltungstagen wieder zahlreiche Gäste bei uns auf dem Gelände des Gerätehauses begrüßen:

Samstag, 09.07.2016
- Ab 19:00 Uhr fanden die "Sau am Spieß" ...und andere Grillspezialitäten reißenden Absatz.
- Die musikalische Begleitung des herrlich lauen Sommerabends wurde von der "Undercover Band" (www.undercoverband.de) übernommen, die mit Sicherheit jeden musikalischen Geschmack bedienen konnte.

Sonntag, 10.07.2016
- Der Tag begann um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst
- Ab 11:00 Uhr startete der Frühschoppen mit der Feuerwehrkapelle Langenbergheim
- Mittagessen
- Kaffee & Kuchen
- Fahrzeugschau und Hüpfburg für Kinder

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern für Eure Unterstützung an den Festtagen!!

Jahreshauptversammlung 2016

Am 29.01.2016 fand im zentralen Gerätehaus an der Dammbrücke unsere Jahreshauptversammlung 2016 statt, in deren Rahmen auch die Wahl des Vereinsvorstandes durchgeführt wurde.

Weihnachtsmarkt in Langen-Bergheim 28.11. - 29.11.2015

Auch in diesem Jahr war der Feuerwehrverein Marköbel e.V. auf dem Weihnachtsmarkt präsent, welcher auch in diesem Jahr wieder am 1. Adventswochenende stattfand. Diesmal im Ortsteil Langen-Bergheim .

Wir bedanken uns für den Besuch zahlreicher Gäste und Freunde.

Allen mithelfenden Händen rufen wir an dieser Stelle ebenfalls ein herzliches "Danke" zu.

Vereinsausflug am 12.08.2015

Unser Vereinsausflug fand am 12. September 2015 an die Mosel statt

Abfahrt: 8.00 Uhr am historischen Rathaus Marköbel

Zunächst ging es über die Autobahn Mainz – Bingen bis zur Abfahrt Rheinböllen. Ab hier auf die B 50 über den Hunsrück – Simmern – Kirchberg – Longkamp bis Bernkastel.

In Simmern hielten wir bei der dortigen Feuwehr zu einer Frühstückspause und hatten die Möglichkeit einer Besichtigung der Fahrzeuge und Räumlichkeiten.

Nach einer kurzweiligen Weiterfahrt mit dem Bus erreichten wir ca. 11.45 Uhr Bernkastel-Kues, den weltbekannten und noch mittelalterlich anmutenden Weinort mit seinen zauberhaften 400 Jahre alten Bürgerhäusern.

Bis zur Abfahrt des Schiffes hatten wir ausreichend Zeit zur freien Verfügung, welche man zu einem Bummel durch die romantischen Gassen der Altstadt nutzen konnte oder sich in einem der Weinlokale einen Schoppen Wein schmecken ließ.

Danach setzten wir gegen 15.20 Uhr unsere Fahrt auf einem Ausflugsschiff auf der Mosel fort.

Die Fahrt führte entlang den von Weinreben bewachsenen Hängen der Mosel. Um ca.17.00 Uhr legten wir in Traben-Trabach an.

Nun ging es wieder mit dem Bus weiter auf der Moselweinstrasse in Richtung Bingen. Auf dem Weingut Hildegardishof fand unser Abschluß statt.

Die Kosten pro Person betrugen: Erwachsene 30.- € - Kinder bis 14.Jahre 15.- €
Im Preis waren enthalten: Busfahrt, Reichhaltiges Frühstück, Schifffahrt, Abendessen


Bilder von unserem schönen Ausflug an die Mosen sind hier zu finden


Grillfest mit Saugrillen am Gerätehaus 10. - 12. Juli 2015

Die drei Tage vom 10. bis zum 12. Juli standen wieder ganz im Zeichen unseres bekannten Grillfestes am Gerätehaus in Hammersbach in der Strasse zur Dammbrücke.

Ein tolles Programm wurde auf die Beine gestellt:

Freitag, 10.07.2015
- Ab 19:00 Uhr fand eine Großübung am Nahkauf statt
- Anschliessend Feuerwehrparty mit DJ Daddy am Gerätehaus

Samstag, 11.07.2015
- Ab 19:00 Uhr fanden die "Sau am Spieß" ...und andere Grillspezialitäten reissenden Absatz.
- Bei Tanzmusik mit den "Nachtschwärmern" verbrachten alle Besucher einen stimmungsvollen Sommerabend.

Sonntag, 12.07.2015
- Der Tag begann um 10:00 Uhr mit einem Gottesdienst
- Ab 11:00 Uhr startete der Frühschoppen mit der Feuerwehrkapelle Langenbergheim
- Mittagessen
- Kaffee & Kuchen
- Fahrzeugschau

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern für Eure Unterstützung an den Festtagen!!

Bilder vom Grillfest 2015 finden Sie hier

Sonnenwendfeier auf dem Weinberg 26.06.2015

Am Freitag, den 26. Juni fand ab 20 Uhr wieder die traditionelle Sonnwendfeier auf dem Weinberg statt. Der Erlös der Veranstaltung ging in diesem Jahr an den Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule für das Zirkusprojekt.

In diesem Jahr konnte unseren Besuchern auch wieder ein Fahrdienst angeboten werden, der ab 19 Uhr die Bushaltestellen in Marköbel und Langen-Bergheim regelmäßig angefuhr, um die Gäste auf den Weinberg und am späteren Abend wieder zurück zu bringen.

Möglich wurde der Fahrdienst durch die freundliche Unterstützung des DRK - Ortsverein Hammersbach und der ebenfalls ortsansässigen Firma Elektro Busch.

HERZLICHEN DANK FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG !!

Die diesjährige Sonnenwendfeier war ein voller Erfolg und die Feuerwehrvereine Marköbel und Langen-Bergheim und der Verein für Kultur und Heimatgeschichte bedanken sich bei allen Besuchern !!!

Jahreshauptversammlung 2015 30.01.2015 20 Uhr

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung fand am 30.01.2015 um 20:00 Uhr im Gerätehaus in Hammersbach in der Straße "Zur Dammbrücke" statt.

Aprés-Ski-Party am 17.01.2015

Am 17.01.2015 fand wieder unsere beliebte Aprés-Ski-Party statt.
Wir danken allen Besuchern für die tolle Party!

Weihnachtsmarkt in Marköbel 29.11. - 30.11.2014

Auch in diesem Jahr war der Feuerwehrverein Marköbel e.V. auf dem Weihnachtsmarkt präsent, welcher auch in diesem Jahr wieder am 1. Adventswochenende stattfand. Diesmal im Ortsteil Marköbel .

Wir bedanken uns für den Besuch zahlreicher Gäste und Freunde.

Allen mithelfenden Händen rufen wir an dieser Stelle ebenfalls ein herzliches "Danke" zu.

Grillfest am 09. und 10. August 2014

Banner_Grillfest 2014

Am Wochenende des 09.08.14 und 10.08.14 fand das traditionelle Grillfest der Freiwilligen Feuerwehr Hammersbach e.V. erstmalig am zentralen Gerätehaus statt.

In diesem Jahr gab es als besondere Grill-Attraktion eine sehr leckere "Sau am Spieß", die reißenden Absatz fand. Aber auch alle anderen angebotenen Speisen und Getränke sorgten für zufriedene Gesichter der Besucher. Die musikalische Begleitung des Abend übernahm die Erfurter Party-Band "Glücklich macht die Party", die allen Anwesenden mit einer außergewöhnlich breiten Palette an Tanzmusik bis spät in die Nacht einheizte. So manches Tanzbein wurde lange geschwungen.

Am Sonntag startete der zweite Tag des Grillfestes mit einem Gottesdienst, der gemeinsam von der Evangelischen Kirchengemeinde Marköbel und der Evangelischen Gemeinschaft Hammersbach gestaltet wurde. Weiter ging es direkt im Anschluss mit Frühschoppen und Mittagessen, Fahrzeugschau und Hüpfburg für die Kleinen...bis das gelungene Grillfest am späten Nachmittag mit Kaffee & Kuchen ausgeklungen ist.
DANKE ! 

Wir bedanken uns bei Herrn Pfarrer Kleppe, bei der Evangelischen Kirchengemeinde Marköbel, bei der Evangelischen Gemeinschaft Hammersbach und bei allen Mitwirkenden für den schönen Gottesdienst. Unser ganz besonderer Dank gilt auch diesmal wieder allen freiwilligen Helfern, die es durch die Übernahme eines Dienstes überhaupt möglich machen, dass wir als Verein solche Feste durchführen können.

Insgesamt war wieder ein tolles Team am Start, das viel bewegt hat und wir hoffen, auch bei einem unserer nächsten Feste wieder auf Ihre/Eure Unterstützung zählen zu dürfen.

Bilder vom Grillfest 2014 finden Sie hier

Auftaktveranstaltung 1175 Jahre Marköbel im Jahr 2013

Am Wochenende vom 20.-22.06.2014 stand ganz Hammersbach im Zeichen der Feierlichkeiten zum 1175-jährigen Bestehen des Ortsteils Marköbel.

Die Auftaktveranstaltung startete am 20. Juni 2014 am Untertor mit der Aufführung des historischen Theaterstücks "Schultheiß Mörschel". Danach wurde zur offiziellen Festeröffnung und Bieranstich durch Bürgermeister Michael Göllner in den Innenhof der Hofreite Schneider geladen, wo wir, der Feuerwehrverein Marköbel e.V. die Ausrichtung des ersten Festabends übernommen haben.

Bei stimmungsvoller Live-Musik der "Neuberger Buam", Feuerwehrbratwurst & Steaks und kühlen Getränken wurde bei uns bis tief in die Nacht gefeiert.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Familie Hartmut Schneider für die Bereitstellung dieser sehr schönen Location bedanken. Besonderer Dank geht ebenso an die vielen Helfer, die uns an diesem Abend und auch bei der Vorbereitung geholfen und unterstützt haben. 

Es war ein gelungener Abend!

  • Auftakt_1175_1
  • Auftakt_1175_2
  • Auftakt_1175_3
  • Auftakt_1175_4
  • Auftakt_1175_5

1175-Jahr-Feier Marköbel

90 Jahre Feuerwehrverein Marköbel im Jahr 2013

Das Festprogramm


Freitag,16. August 2013

21:00 Uhr MBB – Matthias Baselmann Band
Einlass: 19 Uhr

Samstag,17. August 2013

10:00 Uhr Beginn der Gaudispiele
15:00 Uhr Siegerehrung der Gaudispiele
18:00 Uhr Neuberger Buam
20:00 Uhr Die TRENKWALDER
Einlass: 17:30 Uhr

Sonntag,18. August 2013

10:00 Uhr Gottesdienst
11:00 Uhr Frühschoppen und
Tag der offenen Tür mit Fahrzeugschau

Jahreshauptversammlung 2013

Die Jahreshauptversammlung fand im Jahr 2013 am 6. Februar statt.